Abbruchsieg

    Aus Olympia-Lexikon.de

    vorzeitige Beendigung eines Boxkampfes durch den Ringrichter wegen zu großer Überlegenheit des damit vorzeitig siegenden Boxers, zum gesundheitlichen Schutz des Verlierers.