Albert Asarjan

    Aus Olympia-Lexikon.de

    sowjetrussischer Kunstturner

    geboren: 11. November 1929


    Viele Experten bezeichnen Albert Asarjan als den besten Ringe-Spezialisten aller Zeiten.

    Zweimal, bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne und 1960 in Rom, gewann er die Goldmedaille in dieser Disziplin. Bei Weltmeisterschaften war er viermal erfolgreich. Seine Darbietungen bei der WM 1954 und bei den Olympischen Spielen 1956 waren absolute Sensationen. 1960 errang er bei der WM erneut eine Goldmedaille.

    Olympische Erfolge

    1956

    Gold Ringe

    Gold Zwölfkampf Mannschaft

    1960

    Gold Ringe

    Silber Zwölfkampf Mannschaft