Astrid Kumbernuss

    Aus Olympia-Lexikon.de

    deutsche Leichtathletin

    geboren: 5. Februar 1970


    Die dreifache Weltmeisterin Astrid Kumbernuss (1995, 1997, 1999) reiht sich in die lange Reihe der erfolgreichen deutschen Kugelstoßerinnen ein. 1996 und 2000 nahm sie erfolgreich bei Olympischen Spielen teil. In Atlanta 1996 holte sie vor der Xinmei Sui Gold, konnte den Titel vier Jahre später in Sydney jedoch nicht verteidigen und landete auf dem dritten Platz. In Athen 2004 ging sie, wie schon bei den Weltmeisterschaften im Jahr zuvor, von einer Verletzung geschwächt an den Start und konnte das Finale nicht erreichen.

    Olympische Erfolge

    1996

    Gold Kugelstoßen

    2000

    Bronze Kugelstoßen