Dezso Gyarmati

    Aus Olympia-Lexikon.de

    ungarischer Wasserballspieler

    geboren: 23. Oktober 1927 in Miskolc


    Dezso Gyarmati gilt als der beste Wasserballspieler aller Zeiten. Zusammen mit der ungarischen Nationalmannschaft gewann der als schneller Schwimmer bekannte Gyarmati fünf olympische Medaillen, darunter drei goldene. Gyarmati besiegte mit seiner Mannschaft 1952, 1956 und 1964 im Endspiel Jugoslawien. Auch als Trainer war er erfolgreich: 1976 gewann Ungarn unter seiner Leitung abermals den olympischen Wettbewerb. Weitere internationale Erfolge des Ausnahmeathleten stellen die Europameistertitel aus den Jahren 1954 und 1962 dar.

    1952 heiratete Gyarmati die Schwimmerin Eva Székely (1952 Gold über 200 m Brust, 1956 Silber über 200 m Brust). Auch die Tochter der beiden, Andrea Gyarmati, nahm erfolgreich an den Olympischen Spielen teil: Sie gewann 1972 die Silbermedaille über 100 m Rückenschwimmen und belegte über 100 m Schmetterling den dritten Rang.

    Olympische Erfolge

    1948

    Silber Wasserball

    1952

    Gold Wasserball

    1956

    Gold Wasserball

    1960

    Bronze Wasserball

    1964

    Gold Wasserball