Jack Beresford

    Aus Olympia-Lexikon.de

    Der Brite Jack Beresford, mehrfacher Goldmedaillensieger im Rudern.

    britischer Ruderer

    geboren: 1. Januar 1899

    gestorben: Dezember 1977


    Bereits Julius Beresford, der Vater von Jack Beresford, war mit einer Silbermedaille im Achter bei den Spielen 1912 in Stockholm erfolgreicher Olympionike gewesen. Jack Beresford setzte die Erfolgsgeschichte der Familie fort und gewann zwischen 1920 und 1936 bei fünf Olympischen Spielen in vier verschiedenen Disziplinen Medaillen. Auch nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn blieb der Brite dem Rudersport aktiv verbunden.

    Olympische Erfolge

    Medaillengewinner bei fünf Olympischen Spielen in Folge:

    1920

    Silber Einer

    1924

    Gold Einer

    1928

    Silber Achter

    1932

    Gold Vierer-ohne

    1936

    Gold Doppelzweier