Karin Janz

    Aus Olympia-Lexikon.de

    Bei den Europameisterschaften 1969 im schwedischen Landskrona gewann die damals 17-jährige Karin Janz 4 Goldmedaillen.

    Leistungssportlerin

    geboren: 17. Februar 1952 in Hartmannsdorf


    verheiratete: Büttner;

    Karin Janz war in den 1970er Jahren eine Ausnahmesportlerin am Stufenbarren: Sie gewann 20-mal die DDR-Meisterschaften, mehrfach Europa- und Weltmeisterschaften und konnte zweimal Olympisches Gold erringen. Sie war zweimal DDR-Sportlerin des Jahres. Nach Beendigung ihrer Sportkarriere studierte sie Medizin und entwickelte eine künstliche Bandscheibe mit internationalem Patent.

    Olympische Erfolge

    1968

    Silber Stufenbarren

    Bronze Achtkampf Mannschaft

    1972

    Gold Stufenbarren

    Gold Pferdsprung

    Silber Achtkampf Mannschaft

    Silber Achtkampf

    Bronze Schwebebalken