Lisbeth Trickett

    Aus Olympia-Lexikon.de

    australische Schwimmerin

    geboren: 28. Januar 1985 in Townsville, Queensland


    Trickett gehört zu den derzeit weltbesten Schwimmerinnen. Die Australierin gewann bislang sechs Medaillen bei Olympischen Spielen. 2004 in Athen holte sie sich in der 4 x 100 m-Freistil-Staffel Gold und außerdem Bronze über 50 m Freistil. 2008 in Peking gewann Trickett gleich vier Mal Edelmetall: Gold in der 4 x 100 m-Lagen-Staffel und über 100 m Schmetterling, Silber über 100 m Freistil und Bronze mit der 4 x 100 m-Freistil-Staffel.

    Trickett gewann außerdem zahlreiche Medaillen bei Schwimm- und Kurzbahnweltmeisterschaften. Sie war die erste Frau, die auf einer Kurzbahn unter 52 Sekunden blieb.

    Olympische Erfolge

    2004

    Gold 4 x 100 m-Freistil-Staffel

    Bronze 50 m Freistil

    2008

    Gold 4 x 100 m-Lagen-Staffel

    Gold 100 m-Schmetterling

    Silber 100 m Freistil

    Bronze 4 x 100 m-Freistil-Staffel