Marika Kilius

    Aus Olympia-Lexikon.de

    deutsche Eiskunstläuferin

    geboren: 24. März 1943 in Frankfurt am Main

    Marika Kilius und ihr Partner Hans-Jürgen Bäumler waren in den sechziger Jahren das deutsche "Traumpaar" auf dem Eis. Sie gewannen vier Mal die deutsche Paarlaufmeisterschaft, sechs Europameistertitel, die Weltmeisterschaften 1963 und 1965 und je Silber bei den Olympischen Spielen 1960 in Squaw Valley und 1964 in Innsbruck.

    1966 gaben sie die Silbermedaille von Innsbruck freiwillig zurück, weil das Internationale Olympische Komitee (IOC) eine nachträgliche Untersuchung über ihren Amateurstatus anstrengte.

    Olympische Erfolge

    1960

    Silber Paarlauf

    1964

    Silber Paarlauf

    Weblinks

    Kilius, Marika