Mark Kirchner

    Aus Olympia-Lexikon.de

    deutscher Biathlet

    geboren: 4. April 1970 in Neuhaus, Thüringen


    Mark Kirchner reiste 1992 als zweimaliger Weltmeister (1990 und 1991) über die 10-km-Strecke nach Albertville. Nach einer schwachen Saison konnte er dort erneut einen internationalen Titel über diese Distanz gewinnen. Seine Siegesserie setzte er bei den Weltmeisterschaften 1993 fort.

    Neben den Titeln über 10 km holte Kirchner mit der Staffel und in weiteren Einzelwettbewerben bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen Medaillen. Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn wurde der Thüringer unter anderem als Trainer und Experte für das Fernsehen tätig.

    Olympische Erfolge

    1992 Albertville

    Gold 10 km
    Gold Staffel
    Silber 20 km

    1994 Lillehammer

    Gold Staffel