Markus Zimmermann

    Aus Olympia-Lexikon.de

    deutscher Bobfahrer

    geboren: 4. September 1964 in Berchtesgaden


    Der Weltmeister und Weltcup-Sieger Markus Zimmermann feierte seine erste olympische Medaille zusammen mit Steuermann Rudolf Lochner. Sechs Jahre später, 1998 in Nagano, war der Bayer im Eiskanal mit Christoph Langen unterwegs. Die beiden fuhren im Viererbob zum Titelgewinn und holten im Zweierbob Bronze. In Salt Lake City schließlich konnte Zimmermann auch im Zweierbob erstmals bei Olympischen Spielen ganz oben auf dem Treppchen landen: Langen und Zimmermann verwiesen die Konkurrenz aus der Schweiz auf die Plätze.

    Olympische Erfolge

    1992

    Silber Zweierbob

    1998

    Gold Viererbob

    Bronze Zweierbob

    2002

    Gold Zweierbob