Nikolai Simjatow

    Aus Olympia-Lexikon.de

    sowjetischer (russischer) Skilangläufer

    geboren: 28. Juni 1955


    Nikolai Simjatow triumphierte bei den Olympischen Spielen von Lake Placid 1980 in der Langlaufloipe: Er gewann drei der vier Wettbewerbe und konnte lediglich in der Kurzstrecke über 15 km keine Medaille erringen.

    Vier Jahre später verteidigte er seinen Titel über die 30-km-Distanz, mit der Staffel gewann er Silber.

    Olympische Erfolge

    1980 Lake Placid

    Gold 30 km
    Gold 50 km
    Gold Staffel

    1984 Sarajevo

    Gold 30 km
    Silber Staffel