Olympiade

    Aus Olympia-Lexikon.de

    im antiken Griechenland der Zeitraum von vier Jahren zwischen den Olympischen Spielen, heute auch als Bezeichnung für die Spiele selbst verwendet. Die Sommerspiele werden nach Olympiaden seit 1896 auch mit den ausgefallenen Spielen der Kriegsjahre durchgezählt, Sydney 2000 feiert also die Spiele der 27. Olympiade. Die Winterspiele werden nach tatsächlicher Existenz bezeichnet, in Salt Lake City 2002 finden die 19. Olympischen Winterspiele statt.