Olympischer Dreikampf

    Aus Olympia-Lexikon.de

    im Gewichtsheben Wettkampfdisziplin früherer Olympischer Spiele.

    Ab Antwerpen 1920 bis Montreal 1976 wurde im Gewichtheben ein Dreikampf bestritten, für den die Leistungen aus einarmigem Reißen und Stoßen sowie aus beidarmigem Stoßen addiert wurden.

    Siehe auch Gewichtheben, "Olympische Geschichte".