Olympismus

    Aus Olympia-Lexikon.de

    von Coubertin geprägter Begriff, mit dem er die Einheit von Idee, Bewegung und Zielen der Olympischen Spiele kennzeichnen wollte.