Paarlauf

    Aus Olympia-Lexikon.de

    Ria Baran und Paul Falk bei den Olympischen Spielen 1952 in Oslo, wo Sie Gold im Paarlauf gewannen.

    Disziplin im Eiskunstlauf mit teilweise akrobatischen Hebefiguren (im Gegensatz zum Eistanz) über Kopfhöhe und Sprüngen. Siehe Eiskunstlauf.