Paralympische Spiele 2010

    Aus Olympia-Lexikon.de

    Paralympische Spiele

    Die zehnten Paralympischen Winterspiele werden vom 12. bis 21. März 2010 in Vancouver und Whistler stattfinden. Insgesamt werden 650 Athleten aus über 40 Ländern zu den Spielen erwartet. Das Maskottchen der Paralympics ist Sumi. Die Eröffnungsfeier wird am 12. März 2010 im BC Place Stadion in Vancouver abgehalten, die Schlusszeremonie am 21. März 2010 in Whistler.

    Disziplinen

    Rollstuhl-Curling

    Die Athleten der Paralympischen Winterspiele 2010 sind in fünf verschiedenen Sportarten gegeneinander antreten. Diese umfassten Sledge-Eishockey, Rollstuhl-Curling, Ski Alpin, Skilanglauf und Biathlon.


    Austragungsstätten

    Die Paralympics 2010 wurden in sechs verschiedenen Sportstätten ausgetragen: UBC Thunderbird Arena, Vancouver Paralympic Centre, Whistler Creekside, Whistler Paralympic Park und Whistler Paralympic Park.