Peter Angerer

    Aus Olympia-Lexikon.de

    deutscher Biathlet

    geboren: 14. Juli 1959 in Hammer


    zählt zu den erfolgreichsten und populärsten Biathleten Deutschlands. Erfolge im Weltcup, den er 1983 für sich entscheiden konnte, und Weltmeisterschaftsmedaillen dokumentieren außerdem die erfolgreiche Laufbahn von Peter Angerer. Ein Tief erlebte er im Jahr 1986, als er wegen Dopings seine Weltmeisterschaftsmedaillen zurückgeben musste und gesperrt wurde. Doch setzte Angerer 1987 seine Laufbahn fort und beendete sie erst nach der erfolgreichen Teilnahme an den Spielen 1988 in Kanada.

    Olympische Erfolge

    1980

    Bronze Staffel

    1984

    Gold 20 km

    Silber 10 km

    Bronze Staffel

    1988

    Silber Staffel