Polina Astachowa

    Aus Olympia-Lexikon.de

    sowjetische (ukrainische) Turnerin

    geboren: 30. Oktober 1936

    gestorben: 5. August 2005 in Kiew


    Zusammen mit ihrer Teamkollegin Larissa Latynina gehörte Polina Astachowa zu den Stars des russischen Turner-Teams. Zu ihren größten Erfolgen gehören zehn Medaillen bei Olympischen Spielen, vier Medaillen bei Weltmeisterschaften (davon zwei goldene) und drei Europameisterschaftstitel.

    Olympische Erfolge

    1956

    Gold Achtkampf Mannschaft

    Bronze Gruppengymnastik

    1960

    Gold Achtkampf Mannschaft

    Gold Stufenbarren

    Silber Boden

    Bronze Achtkampf

    1964

    Gold Achtkampf Mannschaft

    Gold Stufenbarren

    Silber Boden

    Bronze Achtkampf