Rosi Mittermaier

    Aus Olympia-Lexikon.de

    deutsche Skifahrerin

    geboren: 5. August 1950 in Reit im Winkl


    Rosi Mittermaier wurde bei den 12. Olympischen Winterspielen in Innsbruck 1976 zur "Gold-Rosi". Nach ihrem Doppeltriumph in der Abfahrt und im Slalom holte Rosi Mittermaier auch noch die Silbermedaille im Riesenslalom.

    Nach der Beendigung ihrer Karriere heiratete sie ihren Verlobten, den deutschen Slalomrennläufer Christian Neureuther.

    Olympische Erfolge

    1976

    Gold Abfahrt

    Gold Slalom

    Silber Riesenslalom

    Weblinks

    Mittermaier, Rosi