Sergej Bubka

    Aus Olympia-Lexikon.de

    ukrainischer Leichtathlet

    geboren: 4. Dezember 1963 in Donezk


    Sergej Bubka ist der erfolgreichste Stabhochspringer in der Geschichte der Leichtathletik. Bubka übersprang 1985 in Rom als Erster die Höhe von sechs Meter. Neben seiner olympischen Goldmedaille 1988 gewann der Ausnahmeathlet sechs Weltmeistertitel; er stellte in seiner Karriere 35 Weltrekorde auf.

    Bubka ist seit Juni 2005 der Vorsitzende des Nationalen Olympischen Komitees der Ukraine.

    Olympische Erfolge

    1988

    Gold Stabhochsprung