Shane Gould

    Aus Olympia-Lexikon.de

    australische Schwimmerin

    geboren: 23. November 1956 in Brisbane


    Die kurze, aber äußerst erfolgreiche Karriere der Australierin erlebte ihren Gipfelpunkt bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Mit ihren fünf Medaillen wurde sie zusammen mit Mark Spitz, der mit siebenmal Gold zur Schwimmlegende wurde, zum Schwimmstar der Spiele. In ihrem Erfolgsjahr unterbot sie auch die Weltrekordzeit von Dawn Fraser über die 100 m Freistil, die seit 1964 Bestand gehalten hatte. Schon als 16-Jährige beendete Shane Gould ihre Sportlaufbahn.

    Olympische Erfolge

    1972

    Gold 200 m Kraul

    Gold 400 m Kraul

    Gold 200 m Lagen

    Silber 800 m Kraul

    Bronze 100 m Kraul

    Weblinks

    Gould, Shane