Artikel aus Magazin - 2012

    Aus Olympia-Lexikon.de

    Olympia nach 2020: Wo geht die Reise hin?

    13. Dezember 2012  
    039- olympia-lexikon.jpg
    Blickt man zurück auf das auslaufende Jahr 2012, dann steht vor allem ein Ereignis im Mittelpunkt: die Olympischen Spiele in London. Sie galten als das Sport- und Medienhighlight des Jahres und brachten die britische Hauptstadt drei Wochen lang ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Da die Wettkämpfe auch immer positiven Einfluss auf Image und Wirtschaft haben, geht bereits jetzt das Ringen um die übernächsten Austragungsorte los.

    Weiterlesen...

    Manipulationsskandal im Badminton

    11. August 2012  
    Badminton

    Im Doppelwettbewerb hatte eine favorisierte chinesische Paarung im Damendoppel absichtlich gegen ihre südkoreanischen Gegnerinnen verloren, um leichtere Gegner im bereits sicher erreichten Viertelfinale zu erhalten. Auch die Südkoreanerinnen wollten aus demselben Grund nicht gewinnen. Ein weiteres südkoreanisches Doppel gegen ein Duo aus Indonesien hatte auch kein Interesse an einem Sieg. Die Spiele waren daher geprägt von uninteressanten Ballwechseln, fehlendem olympischen Geist und fair play. Der Badminton-Weltverband griff hart durch und disqualifizierte alle acht beteiligten Spielerinnen, die sich wie alle Olympia-Teilnehmer zu fairem Wettbewerb verpflichtet hatten. Weiterlesen...

    London 2012: Hotelzimmer werden immer teurer

    31. Juli 2012  

    Der Startschuss für die Olympischen Spiele steht kurz bevor und London als Weltmetropole rechnet mit explodierenden Besucherzahlen. Das haben auch die Hotels in London bemerkt, die ihre Preise für die Zeit der Olympischen Spiele massiv angehoben haben. Wer also kurz entschlossen am sportlichen Großereignis teilnehmen will, der muss entweder tief in die Tasche greifen oder sich nach anderen Lösungen umsehen. Eine davon könnte die Übernachtung im Taxi sein, denn gewiefte Taxi-Fahrer stellen ihre Wagen als Hotel-Ersatz zur Verfügung: Weiterlesen...