Viktor Sanejew

    Aus Olympia-Lexikon.de

    sowjetischer (georgischer/australischer) Leichtathlet

    geboren: 3. Oktober 1945


    Viktor Sanejew ist der erfolgreichste olympische Dreispringer. 1968 in Mexiko trat er die Nachfolge des Polen Jozef Szmidt an, der sich bei den Spielen in Rom und Tokio jeweils den Titel gesichert hatte. Seinen olympischen Erfolg konnte er in München 1972 und Montreal 1976 wiederholen. 1980 in Moskau verpasste er seinen vierten Titelgewinn knapp. Er belegte den zweiten Platz hinter seinem Landsmann Jaak Uudmäe.

    Seit 1995 in Australien lebend, wurde Sanejew 2000 australischer Staatsbürger.

    Olympische Erfolge

    1968

    Gold Dreisprung

    1972

    Gold Dreisprung

    1976

    Gold Dreisprung

    1980

    Silber Dreisprung