Zoltán von Halmay

    Aus Olympia-Lexikon.de

    ungarischer Schwimmer

    geboren: 18. Juni 1891

    gestorben: 20. Mai 1956


    auch: Zoltán Halmay, Imrich Zoltán Halmaj;

    Der Ende des 19. Jh.s im Gebiet der heutigen Slowakei geborene Zoltán von Halmay nahm nach seinen Erfolgen 1900 in Paris als einer der wenigen Europäer an den Spielen im amerikanischen St. Louis teil. Er war nach Charles Daniels der erfolgreichste Schwimmer dieser Spiele. Auch vier Jahre später in London konnte Zoltán von Halmay mit zwei Silbermedaillen aufwarten.

    Olympische Erfolge

    1900

    Silber 200 m Freistil

    Silber 4 000 m Freistil

    Bronze 1 500 m Freistil

    1904

    Gold 50 m Freistil

    Gold 100 m Freistil

    1908

    Silber 100 m Freistil

    Silber 4 x 200-m-Staffel Freistil